Hinter den Bildern lagern Melodien der Vergangenheit, die unwiderbringlich sind und die der Wind vergaß, mitzunehmen...

Eine neue Welt bauen? Jeder tut was er kann und ansteht ...






Möchtest Du OSHO begegnen? Ihn wiedererleben?

Lebendiges bleibt lebendig ... das morphogenetische Feld lebt ....
Schließe Deine Augen und starte das 1. Video zur Lebensfreude. Du wirst in Poona landen ... vor 30 Jahren

Lebensfreude ...



Beispiele der Grundlagenforschung der PSYCHE des Menschen von Bernd Joschko (Prem Dhyan)

Beispiel Phädophilie

Wissenschaftler sollten die Software des Menschen erforschen - statt nur die Hardware - das Gehirn. Dann hätten sie auch bessere Therapien für angeblich unheilbare Krankheiten oder beispielsweise pädophiele Menschen - sie leiden selbst sehr darunter.

Hier ein Feedback nach 4 Sessions. Dieser Mann hatte selbst als Kind Missbrauch erlebt und sein Ahnenfeld war voll mit sexuellen Traumen. Löst man diese auf - "schneidet" sie heraus, stellt sich Frieden ein, denn die archetypiscdhen Kräfte nehmen wieder ihren evolutionären Platz ein.

Jeder kann das lernen und sich selbst befreien.

 

Bernd Joschko: Mit Profiling und der Technik der Rasterfahndung die Algorithmen der PSYCHE nicht nur bei Krebs erforschen

Bernd Joschko klagte seine synergetische Sichtweise ein: Krankheiten sind nicht schulmedizinisch, sondern synergetisch zu heilen! Dafür gibt es den Beruf des Synergetik Profiler.

Der Synergetik Profiler darf eine andere Sichtweise nutzen, dies hat die Revision des OVG Lüneburg ergeben: Dort war noch zu lesen:


"Im Übrigen darf dem Kläger bei dem von ihm vertretenen Ansatz zum wahren Entstehungsgrund von Krankheiten ohnehin keine Erlaubnis nach § 1 HPG erteil werden. Denn auch ein Heilpraktiker darf das Unterlassen der Inanspruchnahme notwendiger ärztlicher Hilfe nicht veranlassen oder stärken (vgl. VGH Mannheim, Beschl. V. 2.10.2008 – 9 S 1782/08 -, NJW 2009, 458 ff.), wie dies aber geschieht, wenn man – wie der Kläger – annimmt, Krankheiten seien nicht schulmedizinisch, sondern synergetisch zu heilen. Einem Bewerber, der im medizinischen Bereich solchen Fehlvorstellungen unterliegt und dementsprechend eine Gefahr für die Volksgesundheit darstellt, darf keine Erlaubnis nach § 1 HPG erteil werden (vgl. OVG Münster, Beschl. V. 20.11.2007 –12 A 3786/05 -, DVBI. 2008, 124 ff.)."

Das BVerwG definiert in der Revision zum Urteil des OVG Lüneburg am 26. August 2010 in Leipzig: "Die Kläger müssen, wenn sie Krankheiten behandeln wollen, selbst einschätzen können, ob ihre Methode gefahrlos angewandt werden kann oder ob die Grenzen ihrer Fähigkeiten überschritten sind und ein Arzt eingeschaltet werden muss”. Dafür müssen medizinische Grundkenntnisse da sein - also nur der kl. HP-Schein wurde gefordert.

Selbstheilung - der neue Trend

Es gibt sehr viele Methoden, die zum Ziel haben, die Selbstheilungskräfte zu stärken. Doch die psychobionischen Innenweltreisen machen etwas völlig NEUES: Sie verändern die Bilder der PSYCHE.
Wir verändern die abgespeicherte Vergangenheit - nicht die historische Wahrheit. Die läßt sich nicht verändern - da haben die Psychotherapeuten Recht. Aber die Vergangenheit auf der inneren Festplatte ist viel wichtiger, weil sie das Betriebssystem des Menschen repräsentiert und somit auch die unangenehmen Gefühle bei bestimmten Verhaltensweisen, bis hin zu den dadurch auftauchenden Krankheiten. Krankheiten sind in meiner Sichtweise "nur" Symptome des dahinterliegenden Informationsnetzwerkes. Diese Informationen stammen immer aus dem Leben des Klienten und seinen Vorfahren. Von daher sind wir nicht frei in unseren Entscheidungen, sondern werden von dieser Vergangenheit geleitet - bis hin zu der Wahl unseren Beziehungen, Zwängen und sogar dem Auftauchen von Krebs.

Wende Dich nach innen - sagen viele Methoden. Doch wie? Durch De-Identifikation so wie beim Meditieren? Meditation ist etwas wunderbares - aber völlig ungeeignet als Therapieform. Für echte Innenweltarbeit hat Bernd Joschko das Innenweltsurfen® erfunden und seit nunmehr 39 Jahren erprobt und immer wieder verfeinert. Durch diese Surftechnik - sie wurde unter Namensschutz gestellt, damit sie nicht verfälscht angeboten werden kann - gelingt es uns immer wieder 5-8 Faktoren aufzudecken, die diese negativen Muster erzeugen - das Profiling. Diese neuronalen Muster gilt es zu zerstören. Wie man das praktisch macht? Ausprobieren...

Hier seht ihr meinen neuen Sessionraum - voll verbundes mit der Natur. Und in dieser natürlichen Umgebung kann man besonders leicht in sich gehen und dort "aufräumen" - und sich Lebenskompetenz anzueignen - um sich selbst heilen. Nach einer Session bekommst du dann auch das Basishandwerkszeug mit 60 A4 Seiten voller Hinweise als Gebrauchsanweisung für die selbständige Veränderung Deiner PSYCHE. Neuronale Freiheit ist immer das Ziel und Selbstheilung ein Nebeneffekt. Daher heilen wir auch nicht und brauchen Dank vieler Gerichtsprozesse auch keinen HP-Schein dazu. Sei Dein eigener Therapeut und geh in Deine Freiheit.

Therapieaufenthalte für gesunde Menschen und Menschen mit Krankheiten - speziell Menschen mit Krebs - mit der Psychobionik

Innenweltsurfen® - Lernen was gesund macht: Seit vielen Jahren bieten wir auch Therapieaufenthalte zur Selbstheilung durch innere Selbsterfahrung im Kamala an. Zur Hintergrundbearbeitung von Krankheiten. Die Erstsitzung ist ein "Profiling" - ein Aufdecken der im Unterbewusstsein schlummernden Konflikten aus der Kindheit und dem Familienenergiefeld. Mustersuche von 5-8 Faktoren, um lebenshemmende Vernetzungen im Unterbewusstsein aufzufinden. Sehr gut geeignet, um auch Hintergründe von Krankheiten aufzudecken. Warum bin ich krank? Warum habe ich “Krebs”?

Es gibt darauf keine einfache logische Erklärung, sondern es wirken immer verschiedene Informationen zusammen. Diese reichen sehr oft bis ins Familienenergiefeld zurück. Die "Software" des Unterbewusstseins wird bearbeitet. Diese aktive - vom Klienten - unter Anleitung durchzuführende innere Selbsterfahrung setzt enorme Selbstheilungskräfte frei. Spontanheilung kann passieren. Fragen Sie Ihren ganzheitlich denkenden Arzt. Üblich sind 7 Sessions in einer Woche - und eine weitere Begleitung.

Termine für eine Therapiewoche jederzeit nach Vereinbarung. Jede Einzelsession bei Bernd Joschko oder Rita Schreiber kostet: 220 €
Eine Therapiewoche beginnt am Montag und dauert bis Sonntag und bedeutet etwa 150 Stunden nur für DICH: Pro Tag eine Session von etwa 2 Stunden. Diese 7 Sessions bedeuten etwa 15 Stunden intensive Innenweltarbeit.

Pauschalpreis: 7 Sessions incl. kl. Wohnung zur Selbstversorgung 1.710.- € mit Bernd Joschko oder Rita Schreiber

Psychobionik.de

Anfragen: Mail an Bernd Joschko
Tel Rita Schreiber: 06444 - 922 833

Lerne aktive Selbstheilung - Ausbildung

Sich selbst zu heilen, bedeutet sein Leben gründlich aufzuräumen und es verändern.
Lerne aus den Erfahrungen von anderen Menschen. Die aktuelle Methode ab 2012 dazu heißt:
Psychobionik 3.0 - Dazu gibts Seminare - Psychobionik

Kamala.info

1988 - 2018: 30 Jahre Erforschung der PSYCHE

Konfrontative Psychotherapie - ohne HP-Schein - vom Bundesgerichtshof abgesegnet und vom Verwaltunsgericht Darmstadt 2016 präzise definiert.

Von der Synergetik Therapie zur Psychobionik 3.0 - Aktive Selbstheilung auf höchstem Niveau. Dazu gibt es nun ein Basishandwerkszeug für Menschen, die sich selbst heilen wollen. Alle Erkenntnisse und Gesetzmäßigkeiten im Überblick zur praktischen Anwendung. Dieses Heft mit 60 A4 Seiten gibt es für 10 € beim Bernd Joschko Verlag oder den Psychobioniker zu kaufen, wenn eine Session dazu absolviert wird.

Die neue erlebnisorientierte Psychotherapie ist da. Buchen Sie eine Therapiewoche, um sie praktisch zu erfahren und somit die Grundlagen zu erlernen. Von den höchsten Gerichten in Deutschland positiv bewertet und in weiten Bereichen ohne HP-Schein frei anwendbar.

Selbstheilung: Niemand kann Dich heilen - nur Du selbst. Selbst wenn Du Krebs hast, braucht es gerade Dich, denn Krebs fällt nicht vom Himmel. Der neue Trend: Heile-Dich-selbst.de

Inhaltsverzeichnis

30 Jahre Synergetisches Therapiezentrum Kamala: 1982 - 2012

Ein Film von Bernd Joschko - 20 min

Mit Selbsterfahrungsgruppen 1979 fing alles an. Lebendigkeit und Freiheit von alten Vorstellungen war die neue Richtung. Meditation und ganzheitliche Gesundheit waren ebenfalls neue Begriffe. Immer mehr kranke Menschen suchten in alternativen Methoden ergänzungen zur Schulmedizin, die nur den Körper beachtet.

Bernd Joschko begründete seine Synergetik Methode und bildete einige Hundert Menschen darin aus. Berufsverbände wurden gegründet und Gerichtsprozesse folgten. Bis zur Anerkennung war es ein weiter Weg.

Dieser Weg war kreativ und keiner wusste genau, wohin er führte. Der Film bringt original Filmmaterial aus der Zeitspanne der letzten 30 Jahre.

Von der Synergetik Therapie zur Psychobionik - Eine Übersicht der Entwicklung 1988 - 2012 Aktuelle Videos auf Youtube


Selbstheilung.TV

Bischoffen-Roßbach
am Aartalsee

Büro: Rita Schreiber 06444 - 922 833

 

Mail an Bernd Joschko

Amselweg 1
35649 Bischoffen-Roßbach
Tel.: 0 64 44 - 13 59

USt-Id-Nr. DE 113701517
Aktualisiert 09-Jan-2020 16:37
made by Bernd Joschko

Datenschutz